Freitag, 29. Mai 2015

Bi-Oil

Bi-Oil das Wunderoil oder nur ein Oil - flop? 



Als erstes einmal die Informationen zu dem Produkt  und dann meine persönliche Meinung.


Preis: 9,95 Euro
60 ml

mit Vitamin A
mit Ringelblumenextrakt, Öl der römischen Kamille, Lavendelöl & Rosmarinöl
Für Gesicht & Körper
Nicht fettend
Zieht schnell in die Haut ein
Für alle Hauttypen geeignet
PurCellin Oil™
PurCellin Oil™ vermindert die Dickflüssigkeit der Bi-Oil® Formulierung und lässt sie leicht einziehen.

Hautspezialist für :


Narben

Verbessert das Erscheinungsbild von neuen und auch alten Narben.

Dehnungsstreifen

Entwickelt, um das mögliche Auftreten von Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft,
 bei Wachstumsschüben von Heranwachsenden und bei schneller Gewichtszunahme zu reduzieren.
 Verbessert das Erscheinungsbild von bereits vorhandenen Dehnungsstreifen.

Ungleichmäßige Hauttönung

Verbessert das Erscheinungsbild von Pigmentflecken und Hautmakeln, die durch hormonelle Schwankungen,
 Hautaufheller oder übermäßige Sonneneinwirkung entstanden sind.

Reife Haut

Hilft, alternde und faltige Haut im Gesicht und am Körper zu glätten und zu straffen.

Trockene Haut

Hilft, solche natürlichen Hautfette wieder zu ergänzen, die aufgrund von äußeren Einflüssen, wie z.B.
extreme Witterungsverhältnisse, Wasser mit hohem Chemikaliengehalt, häufigem Baden und die austrocknende Wirkung
 von Zentralheizung und Klimaanlage verringert wurden.

Tägliche Hautpflege

Spezieller Intensiv-Feuchtigkeitsspender
Ideal als Badezusatz



Ich bekam das Produkt von Rossmann (BloggerNewsletter) zum testen.
Man soll es mindestens 3 Monate benutzen, so steht es dort zumindest geschrieben.
Ich habe es jetzt fast 3 Wochen getestet.


Verwendet habe ich es für meine Dehnungsstreifen am Bauch, meine Freundin hat nicht ein einzigen Streifen,
obwohl sie derzeitig ihr 2tes Kind erwartet, sie hat aber auch ein Glück hihi.
Wobei mich die Dehnungsstreifen absolut nicht stören , wollte ich das Produkt dennoch einfach mal testen.

2x am Tag habe ich ein paar Tropfen Öl auf meine Dehnungsstreifen eingerieben und nach gut 2 Wochen konnte man die ersten
Erfolge sehen.
Ja, die Dehnungsstreifen verblassen und sehen nicht mehr so "rötlich" aus.
Für die Bikini-Zeit ist das Produkt einfach super, so kann man die Streifen ein wenig verblassen lassen.

Ich bin begeistert und werde das Produkt definitiv nach kaufen.
Ich werde das Produkt natürlich noch weiter verwenden um auch zu schauen ob es weitere veränderungen mit sich bringt und diesen Beitrag weiter vervollständigen- also immer schön wieder reingucken.

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf deinen weiteren Bericht!
    lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. carmen, der beitrag wird erweitert dauert aber ein bisschen , muss ja testen :D

      Löschen
  2. Ich finde das Öl auch extrem toll. Ich finde allerdings den Duft nicht ganz so berauschend,aber das ist Geschmackssache.
    ich verwende es für meine sehr trockene Haut an den Beinenuns den Armen. Einfach toll

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi!

    Ist ja echt toll, was du schreibst. Ich habe das Öl auch getestet, aber irgendwie sind meine Dehnungsstreifen leider immernoch da, auch wenn man sie jetzt einfach nicht mehr so gut sehen kann. Aber cool, dass es was bei dir gebracht hat!

    Liebe Grüße von der Alice
    rotebaeckchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Alice , ganz verschwunden sind die bei mir auch nicht , sie sind noch da, nur eben heller , bzw die verblassen - ich denke nicht das die komlpett weg gehen , da die Haut ja gerissen ist. LG

      Löschen